Über Uns

ÜBER UNS 2018-01-30T09:33:27+00:00

Das Letta Team

Beratung und Service im Bereich Uhren und Schmuck

Andri Letta

Inhaber

Mir bereitet es Freude, den Kunden aussergewöhnliche, erlesene Uhren und besonderen Schmuck in unserem Geschäft präsentieren zu können, sowie die Fertigung der individuellen Schmuckstücke.

Zum Ausgleich singe ich in meiner Freizeit in verschiedenen Chören. Mir gefällt vor allem der klassisch schlichte Schmuck.

KONTAKT

Lidia Salerno

KUNDENBERATERIN

Als Vollzeit Mitarbeiterin komme ich täglich in den Genuss schöner Uhren oder erlesener Schmuckstücke. Da ich auch diverse administrative Arbeiten erledigen darf habe ich eine gute Abwechslung zwischen Verkauf und Büro. Mein persönliches Lieblingsschmuckstück ist mein wunderschöner Meister Memoire-Ring.

Mario Scarpatetti

UHRENMACHER

Als gelernter Uhrmacher-Rhabilleur repariere ich kostbare Uhren verschiedener Marken. Es bereitet mir zudem  grosse Freude antike Taschenuhren sowie Grossuhren zu restaurieren.

Gerne widme ich mich der aufwendigen Herstellung diverser Ersatzteile.

Ich erfreue mich an jeder neuen Herausforderung.

Alexandra Giobbi

KUNDENBERATERIN

Die Schmuckbranche ist für mich die Schönste überhaupt. Gerne berate ich unsere individuelle Kundschaft. Als Teilzeitkundenberaterin habe ich somit den perfekten Ausgleich zu Familie, Haushalt und Garten. Persönlich trage ich am liebsten Silberschmuck und Perlen.

Myrta Stricker

KUNDENBERATERIN

Als Teilzeitmitarbeiterin liebe ich die individuelle Beratung der Kundinnen und Kunden. Ich arbeite gerne mit edlen Materialien wie Platin, Gelb- und Weissgold, und mich fasziniert die natürliche Schönheit unseres erlesenen Perlenschmucks, den wir auch auf Kundenwunsch anfertigen.

Firmengeschichte

1935 gründen Gion Duri und Hedwig Letta die Firma «G.D. Letta Uhren»

1942 erwarb Gion Duri Letta die Liegenschaft an der St. Gallerstrasse 3.

1948 wird das Geschäft erstmals ausgebaut und modernisiert. Das Sortiment bestand nebst Uhren und Schmuck auch aus Besteck, Zinn, Silber und Optik.

1955 bis 1956 werden die Geschäfträumlichkeiten mit Einbezug des zweiten Ladenlokals erweitert und Gion-Duri Letta stellt einen Uhrmacher ein.

Gion Duri Letta

Hedi Letta

1961 Nach dem Tode des Firmengründers steigt Markus Letta ins Unternehmen ein.

1973 erwirbt Markus Letta das Geschäft und die Liegenschaft und stärkt die Marktposition im Bereich von Uhren und Schmuck.

1986 wird nach dem 50-jährigen Bestehen der Firma das Geschäft mit einem neuen Konzept der Verkaufsräume komplett umgestaltet.

1992 wird die Liegenschaft bereits abgebrochen. Markus Letta verwirklicht seinen Traum von einem modernen und zeitgemässen Wohn- und Geschäftshaus. Als Provisorium diente ein Eisenbahnwagen der RhB als Letta’s Schmuckexpress.

1995 wird das moderne Geschäftslokal bezogen. Gleichzeitig wird ein neuer Firmenauftritt, mit Änderung des Logos basierend auf demjenigen von 1935, realisiert.

1997 wird die Einzelhandelsfirma von Markus Letta in eine AG umgewandelt.

1997 Gion und Andri Letta übernehmen den Betrieb.

2006 Am 12. Juni stirbt die Firmengründerin Hedi Letta im Alter von 97 Jahren.

2007 Gion Letta verlässt nach 10 Jahren den Betrieb, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.